...mit der Dorferneuerung begann es

Der Ortsteil Vagen der Gemeinde Feldkirchen-Westerham hat in den Jahren 1985-1999 den Prozess der Dorferneuerung durchlaufen. Diese Zeit hat unser Dorf entscheidend geprägt , weil im gesamten Ablauf eine Gruppe Vagener Bürger aktiv mitgestalten konnte.Nachdem bei der Abschlussveranstaltung der Wunsch einer Weiterentwicklung- bzw. Fortführung der Teilnehmergemeinschaft gewünscht wurde, entstand im März 2000 der Ortsbeirat.Im Januar 2001 wurde der Ortsbeirat mit dem Projekt „Nahversorgung ist Lebensqualität" bekannt gemacht.

Die Bayr. Raiffeisen –und Volksbankgruppe, finanzieller Sponsor des Projekts, beauftragte Herrn Friesinger als Projektleiter uns in diese Thematik einzuführen. Der Gemeinderat wurde informiert und bewilligte einen Geldbetrag zur Unterstützung.Nahversorgung ist Lebensqualität stellt die eigenverantwortliche Sicherung der Lebensqualität im eigenen Lebensraum in den Mittelpunkt. Es verbindet gegensätzliche Interessen und schafft Rahmenbedingungen für jene, die Projekte für eine gute Zukunft in Angriff nehmen.Anhand einer Fragebogenaktion bei den Vagener Bürgern , deren Rücklauf bei 84 % , lag, ergaben sich folgende Themenschwerpunkte:

  • Dörfliches Leben
  • Bauen, Siedeln, Umwelt
  • Landwirtschaft und Gewerbe

Das Projekt Nahversorgung ist Lebensqualität fand auch in anderen Gemeinden Anklang und wird dort von Bürgern durch Aktionen mit Leben erfüllt.

Alle beteiligten Gemeinden haben sich die letzten Jahre gegenseitig besucht und Ihre Erfahrungen ausgetauscht z.B.: Albaching, Ramerberg, Eggstätt, Griesstätt, Rott , Nussdorf , Vogtareuth usw. Der Ortsbeirat von Vagen ist offen für alle, die sich in den verschiedenen Themen einbringen wollen.

An der Friedhofsmauer konnten wir in Zusammenarbeit mit der Kirchenverwaltung Vagen und der Gemeinde einen Schaukasten anbringen, in dem Informationen für die Bürger von Vagen ausgehängt sind.

Alle Vereine und Gruppierungen können diesen zentralen Platz nutzen.

Andere Sprache?

deenfrites

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de