Obst und Gartenbauverein

Vagen - Mittenkirchen e.V.

Baumpaten führen Frühjahrsschnitt durch

Aktion des Obst- und Gartenbauvereins kommt gut an – Gewinn für Mensch und Natur

220324 FruehjahrsschnittVagen-Mittenkirchen – Unter der Organisation von Diana Schekulin vom Arbeitskreis Baumpaten des Obst- und Gartenbauvereins Vagen-Mittenkirchen nahm kürzlich die erste Gruppe Baumpaten den Frühjahrsschnitt an ihren Patenbäumen vor.

Gärtnermeister Markus Eppenich leitete dabei die Baumpaten an. Da die erst im vorigen Jahr gepflanzten Jungbäume an der Georg-Bichler-Straße in der Vagener Au noch klein sind, war der Erziehungsschnitt relativ schnell gemacht.

Mittlerweile gibt es unter der Federführung des Obst- und Gartenbauvereins Vagen-Mittenkirchen bereits mehrere Baumpatenpflanzungen. Bei den Flächen handelt es sich in der Regel um Ausgleichsflächen von Neubaugebieten oder Hochwassermaßnahmen der Gemeinde und des Wasserwirtschaftsamtes. In Zusammenarbeit mit dem Gartenbauverein wurden die Flächen durch Streuobstbäume ökologisch aufgewertet.

Neuzugezogene oder auch alteingesessene Bürger, die nur sehr kleine oder gar keine eigenen Gärten haben, können vom Gartenbauverein einen Patenbaum zur Verfügung gestellt bekommen. Diesen pflegen sie unter Anleitung des Vereins in gemeinsamen Aktionen und dürfen später ihre Ernte behalten. In den älteren Pflanzungen, wie am Mangfallquerdeich von April 2011, wird auch schon fleißig geerntet. Sollte sich der Arbeitsaufwand im Laufe der Zeit als zu viel herausstellen, kann eine Patenschaft auch wieder beendet und der Baum neu vergeben werden.

Obst und Gartenbauverein Vagen/Mittenkirchen

Jorun Cramer
1. Vorstand

Ganghoferstr. 11
83620 Vagen

Kontakt E-Mail

Sie möchten uns etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre Email an folgende Adresse:

Email: info@ogv-vagen.de

Mitgliedschaft

Alle zur Mitgliedschaft betreffenden Anfragen wie:
Neumitgliedschaft, Namens-, Adress-, oder Bankverbindungs-Änderungen

senden Sie bitte an mitgliedschaft.ogv@gmail.com