Obst und Gartenbauverein

Vagen - Mittenkirchen e.V.

Wassererlebnis in der Mitte von Vagen

211103 Einstieg KotbachKürzlich hat der OGV Vagen/Mittenkirchen für das Boschnhaus in Vagen den Bayrischen Staatspreis für Dorferneuerung und Baukultur gewonnen. Jetzt wurden die 3000 Euro-Preisgeld sofort wieder angelegt. Der OGV hat damit Nagelfluh-Steine aus Brannenburg eingekauft. Die Gemeinde mit Bauleiterin Frau Mencke hat die Steine vom Zweckverband für Gewässerschutz in den Kotbach vor dem Boschnhaus in der Form einer Arena einbauen lassen. Damit ist ein Ruheplatz am Wasser mitten in Vagen entstanden. Kinder können mit ihren Füßen im Wasser tappen, Ältere sich auf Steinen und Bänke ausruhen und sich am Leben im und am Wasser erfreuen. Enten haben die Kotbach-Erweiterung bereits in Besitz genommen.

Der Obst- und Gartenbauverein (von links nach rechts: Hans Eham, Walter Rösel, Maria Biegner, Bgm. Hans Schaberl, Christof Langer, Michael Günzl) freut sich auf das gelungene Projekt und wünscht sich mit Bürgermeister Schaberl, dass der neue Ruheplatz am Wasser gut angenommen wird.

Text: Langer, Foto: Merk

 

 

 

 

211103 Einstieg Kotbach 1

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Obst und Gartenbauverein Vagen/Mittenkirchen

Jorun Cramer
1. Vorstand

Ganghoferstr. 11
83620 Vagen

Kontakt E-Mail

Sie möchten uns etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre Email an folgende Adresse

Email: info@ogv-vagen.de