Obst und Gartenbauverein

Vagen - Mittenkirchen e.V.

Die Haubenmeise

Nur im Nadelwald
Haubenmeise
   
Anders als die Allerweltsvögel Kohl- und Blaumeise besucht uns die Haubenmeise nur selten im Garten. Sie ist ein Vogel der 'Nadelwälder, die sie auch im Winter, wenn andere Meisen weit herumstreifen, kaum verlässt - wenigstens eine Art, die von der großflächigen Umwandlung der lichten mitteleuropäischen Laub- und Mischwälder in dunkle Fichtenforste profitiert hat. Ihr schnurrendes zi-zi-gürrr ist dort oft der einzige Vogelruf, manchmal begleitet vom Wispern der Goldhähnchen mit dem sie sich den Lebensraum teilt. Die Haubenmeise sucht ihre Insektennahrung am Boden, am Stamm und an den unbenadelten Stellen der Äste und Zweige, die Gold-hähnchen durch die Zweigspitzen.
 
So zwitschert die Haubenmeise

 

Obst und Gartenbauverein Vagen/Mittenkirchen

Christof Langer
1. Vorstand

Ganghoferstr. 9
83620 Vagen

Kontakt E-Mail

Sie möchten uns etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre Email an folgende Adresse

Email: info@ogv-vagen.de