Anmeldung für Nachrichten aus Vagen

Nutzen Sie doch unseren neuesten Service: die Nachrichten aus Vagen - ihr automatischer Informationsdienst.
Die Artikel der letzten Woche und die neuesten Termine zu Ihnen nach Hause oder aufs Handy. Hier anmelden!

WSV: Zwischenbilanz bei Aktion-Lauf10!

200806 WSV Lauf10 Zwi01aHalbzeit in Vagen – Motivation, Ausdauer und Disziplin sind gefragt beim „Lauf 10!“-Training

Ende Juni fiel bereits zum sechsten Mal der Startschuss zur Aktion- „Lauf10!“ beim Wintersportverein Vagen (wir berichteten). Seitdem treffen sich die 60 Teilnehmer zweimal in der Woche zum gemeinsamen Lauftraining.

Die Laufbegeisterten aus allen Altersklassen bereiten sich dabei zehn Wochen lang auf den geplanten 10 Kilometer-Abschlusslauf vor. Zeit genug für unsere Redaktion, eine kurze Zwischenbilanz zu ziehen und bei WSV-Vorstand Josef Mayer, dem Trainer-Team und Teilnehmern nachzufragen.

So trainiert etwa Neueinsteiger Stefan Riederer hart seit Beginn der Aktion, „seitdem bin ich schon 118 Kilometer gelaufen, hätte nie gemeint, dass ich so diszipliniert trainiere“, erzählt er schmunzelnd. „Es bringt ziemlich viel, dass sich die Laufgruppen zweimal in der Woche treffen, da möchte man eben nicht komplett untrainiert auftauchen“ gibt der sympathische Vagener offen zu.

Bei jedem Wetter sind auch Elisabeth Danner und Marlene Eham mit dabei. „Unsere Ausdauer und Kondition werden durch die regelmäßigen Treffen gesteigert und es macht mit den super Trainerinnen und Trainern einfach richtig Spaß“ stellen die beiden laufbegeisterten Damen fest.

Auch Lisa Petzinger, ehemalige Miss Herbstfest 2017, ist heuer zum ersten Mal in Vagen mit dabei. „Ich bin noch nie 10 Kilometer am Stück gelaufen, das wollte ich einfach mal ausprobieren, mich auspowern und mein Ziel verwirklichen“, erzählt sie.

Dass die Teilnehmer sehr engagiert sind, merkt auch Trainer Bernhard Kleeblatt. „Die Motivation ist bei allen super, weil das Training ja heuer coronabedingt später gestartet ist“, so der Trainer. Um die zwei Drittel der angetretenen 60 Teilnehmer sind nun noch mit dabei. „Man merkt eben auch die Ferien- und Urlausbzeit bei den Trainingstreffen“, stellt Bernhard Kleeblatt fest.

WSV-Vorstand Josef Mayer freut sich, dass das Wetter mit den Sportlern ist. Auch Karl Kleebatt arbeitet seit einigen Jahren als ehrenamtlicher Lauftrainer. „Ich mag die Arbeit mit den Leuten und möchte die Teilnehmer motivieren, besonders auch die Schwächeren, damit sie am Ball bleiben. Wir sind ein tolles Team“.

Der Abschlusslauf ist von offizieller Seite für Sonntag, 13. September, geplant. „Wir müssen abwarten, wie sich die Corona-Lage entwickelt. Informationen werden frühzeitig auf der WSV-Homepage und in der Tagespresse bekannt gegeben“, so WSV-Vorstand Josef Mayer.

Auf alle Fälle findet die Aktion- „Lauf10!“ auch im kommenden Jahr wieder statt, da sind sich die Organisatoren abschließend einig.

 

(Text/Foto Wolf)

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Andere Sprache?

deenfrites

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de