Anmeldung für Nachrichten aus Vagen

Nutzen Sie doch unseren neuesten Service: die Nachrichten aus Vagen - ihr automatischer Informationsdienst.
Die Artikel der letzten Woche und die neuesten Termine zu Ihnen nach Hause oder aufs Handy. Hier anmelden!

Ortsbeirat: Unterschriftenaktion beendet

191204 Vagen Nahversorgung Fußgängerübergang01a322 Unterschriften zeigen klare Position der Vagener Bürger auf – Erfolgreiche Unterschriftenaktion des Vagener Ortsbeirates zur Durchsetzung einer Ampelanlage - Große Resonanz aus der Vagener Bevölkerung

Mit 322 geleisteten Unterschriften der Vagener Bürgerinnen und Bürger für die Einrichtung einer sicheren Straßenquerung über die RO 13 im Vagener Ortsbereich endete nun die jüngste Aktion des Ortsbeirates.

Plenumssprecher Hubert Steffl zeigte sich erfreut, ob der großen Unterstützung der Vagener Bevölkerung. „Von 1100 Wahlberechtigten haben 322 Bürger ihre Stimme bekundet. Daran merken wir, dass es der Vagener Bevölkerung ein Anliegen ist, sich für die Errichtung einer Bedarfsampelanlage an der Fußgängerquerung am Ortseingangsbereich Ecke Biobäckerei Steingraber/Kolb stark zu machen. An dieser Stelle wird die Straße insbesondere morgens und mittags von den, in der Vagener Au wohnhaften, Schülerinnen und Schülern auf dem Weg zur Grundschule oder zum Schulbus überquert. Die Vagener Nahversorgungseinrichtungen befinden sich auf beiden Seiten der Kreisstraße und werden häufig und zu allen Tageszeiten von der Bevölkerung genutzt. Auch aus Rücksichtnahme auf unsere Seniorinnen und Senioren betrachten wir eine Entschärfung der Situation als unbedingt erforderlich, zumal eine kürzlich erfolgte Verkehrszählung von täglich 4300 Fahrzeugen die Notwendigkeit ebenfalls unterstreicht“, so das eindeutige Fazit des Plenumssprechers.

Die Unterschriftenlisten werden aktuell an die Gemeinde übergeben (Bericht folgt). Der Vagener Ortsbeirat bittet nun im nächsten Schritt den Gemeinderat der Gemeinde Feldkirchen-Westerham um Unterstützung. Der Gemeinderat soll einen Antrag an das Landratsamt Rosenheim als zuständigen Straßenverkehrsträger der RO 13 für die Errichtung eines Zebrastreifens mit Lichtanlage einreichen.

„Auch nach der Kommunalwahl im März werden wir unser Anliegen weiter einfordern“, so Hubert Steffl im Namen des Vagener Ortsbeirates abschließend.

 

(Text Wolf/Ortsbeirat/Foto Wolf)

 

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Andere Sprache?

deenfrites

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de