Anmeldung für Nachrichten aus Vagen

Nutzen Sie doch unseren neuesten Service: die Nachrichten aus Vagen - ihr automatischer Informationsdienst.
Die Artikel der letzten Woche und die neuesten Termine zu Ihnen nach Hause oder aufs Handy. Hier anmelden!

FFW: Leistungsabzeichen-Prüfung 2019

191018 FFW Leistung01Prüfungszeit bei den Vagener Kameraden – 18 Aktive absolvierten erfolgreich die Leistungsabzeichen-Prüfung

Bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Vagen standen kürzlich an zwei Abenden die Prüfungen für das Leistungsabzeichen auf dem Programm.

Die Aktiven mussten dabei ihr fundiertes Wissen in Theorie und Praxis unter den kritischen Augen von Kreisbrandmeister (KBM) Werner Meier-Matheke, KBM Rudolf Huber, KBM Christoph Meierdirks, Andreas Hildebrand und Florian Huber unter Beweis stellen.

Die Leitung der zwei angetretenen Vagener Prüfungsgruppen oblag den Gruppenführern Ludwig Thomae und Thomas Ramthun. Im Fokus der thematischen Prüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ standen unter anderem die Wasserentnahme aus Hydranten, Knotenprüfung sowie der Aufbau einer Saugleitung unter bestimmter Zeitvorgabe.

Die Leistungsabzeichen-Prüfung erfordert neben dem theoretischen Wissen vor allem praxisorientierte Grundlagen für den Routine-Feuerwehreinsatz.

Nach dem Praxistest übergaben die Wertungsrichter die Leistungsabzeichen für die jeweiligen abgeschlossenen Prüfungen an die Vagener Feuerwehrler; das Abzeichen in Bronze: Jörg Knierim und Florian Riederer, Silber: Simon Fischer, Samuel Weidhofer und Niclas Kainz, Gold: Ludwig Thomae, Marinus Hausberger, Sebastian Bäumler und Edgar Moosleitner, Gold-Blau: Stefan Riedrer, Florian Hellinger und Karl Ellmayer junior, Gold-Grün: Sebastian Schünemann, Franz Köll junior, Alexander Burk, Thomas Ramthun sowie Georg Zistl.

Das Abzeichen Gold-Rot konnte Martin Zistl, Vorstand der Vagener Wehr, entgegennehmen, der damit alle Leistungsprüfungen erfolgreich bestanden hat.

Kommandant Ludwig Gabler zollte danach den Kameraden zur bestandenen Prüfung Respekt und dankte den Prüfern für die Abnahme der Leistungsprüfung.

Der Abend klang dann mit einer verdienten Brotzeit im Vagener Feuerwehrhaus gemeinsam aus.

 

 

(Text Wolf/Fotos FFW Andy Ramthun)

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Andere Sprache?

deenfrites

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de