Anmeldung für Nachrichten aus Vagen

Nutzen Sie doch unseren neuesten Service: die Nachrichten aus Vagen - ihr automatischer Informationsdienst.
Die Artikel der letzten Woche und die neuesten Termine zu Ihnen nach Hause oder aufs Handy. Hier anmelden!

Burgschützen: Adventfeier und Proklamation der Schützenkönige 2018

181210 Schützen01aSchützenketten wechselten den Besitzer – Proklamation der Schützenkönige bei den Vagener Burgschützen und Bekanntgabe des Siegers im Weihnachtsschießen im Mittelpunkt der Adventsfeier

Zur traditionellen Adventsfeier mit Proklamation der Schützenkönige trafen sich jüngst die Mitglieder der Vagener Burgschützen mit ihren Familien im Gasthaus Schäffler.

Vorstand Johannes Köpke eröffnete den Abend und gemeinsam mit Sportleiter Josef Ehgartner folgte die Ehrung der Schützenkönige und die Preisverteilung in der Vereinsmeisterschaft.

In der Jugendklasse konnte erstmalig Lisa Kellerer die begehrte Schützenkette entgegennehmen, gefolgt von Felix Lintner (Wurstkönig) und Tim Klarl (Brezenkönig).

Zum Schützenkönig (Luftpistole) wurde an diesem Abend Johann Kellerer junior gekürt, Agnes Köpke und Irmgard Klingner folgten auf den weiteren Plätzen.

Hubert Ehgartner sicherte sich verdient die Königswürde (Luftgewehr), gefolgt von Johannes Köpke und Michael Pohl.

Die Weihnachts-Schützen-Scheibe, traditionell gestiftet vom Vorjahressieger, ging in diesem Jahr an Michael Pohl.

Beim Preisschießen mit der Luftpistole siegte Josef Ehgartner vor Betty Pohl und Johannes Köpke. Mit dem Luftgewehr erzielte Hubert Ehgartner das beste Ergebnis, gefolgt von Michael Pohl und Vorstand Johannes Köpke.

Das abendliche Programm wurde durch weihnachtliche Klänge der „Mühlboch Musi“ und dem Auftritt der Kindertheatergruppe des Trachtenvereins D`Neuburgler mit ihrem Stückerl „Weihnachten im Himmel“ von Franz Schaurer mitgestaltet.

Nach der Preisverleihung hielt Vorstand Johannes Köpke noch eine besondere Überraschung für den ehemaligen Burgschützen-Vorstand Johann Kellerer junior parat. Er überreichte an Kellerer zum Dank für die vielen engagierten Jahre, unter großem Beifall der Mitglieder, einen Krug mit dem Vereinswappen und einen Gutschein als Präsent.

Abschließend verwies der Vereinsvorstand auf die Termine im kommenden Jahr. Hier nannte er unter anderem das traditionelle Neujahrsschießen der Böllerschützen um 12 Uhr auf der Wiese vor dem Gasthaus Schäffler, die Jahreshauptversammlung am 17. Januar um 19.30 Uhr, das Anfangsschießen am 24. Januar sowie den „Bayerischen Schwarz-Weiß-Ball für Jedermann“ am 26. Januar um 20 Uhr jeweils im Gasthaus Schäffler.

Schützenmeister Johannes Köpke wünschte abschließend allen Familien eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit.

 

 

(Text/Fotos Wolf)

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Andere Sprache?

deenfrites

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de