Anmeldung für Nachrichten aus Vagen

Nutzen Sie doch unseren neuesten Service: die Nachrichten aus Vagen - ihr automatischer Informationsdienst.
Die Artikel der letzten Woche und die neuesten Termine zu Ihnen nach Hause oder aufs Handy. Hier anmelden!

Frauenbund/Musikkapelle: Adventnachmitag für Senioren

171211 Frauen01aFrauenbund und Musikkapelle luden zum traditionellen Adventsnachmittag für Senioren in das Vagener Pfarrheim – „Gemeinsam statt Einsam“ – Besinnliche Stunden und sich Zeitnehmen für Gespräche zeichneten dieses vorweihnachtliche Treffen aus

Kürzlich waren die Senioren der Pfarrei Vagen-Mittenkirchen zum traditionellen Adventsnachmittag in das Vagener Pfarrheim geladen.

Ausgerichtet von Frauenbund und der Vagener Musikkapelle bereitete man den Senioren besinnliche Stunden. Marianne Zistl (Vorstandschaft des Frauenbundes) freute sich über die große Resonanz und begrüßte die Gäste, darunter auch Bürgermeister Hans Schaberl, Pastoralreferent Markus Brunnhuber sowie Diakon Friedrich Wiesinger von der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde.

Der Nachmittag wurde musikalisch durch weihnachtliche Klänge der „Mühlboch Musi“ mitgestaltet.

Zur guten Tradition gehören auch die Adventsgeschichten, vorgetragen von Marianne Zistl. „Ich stell ein Licht auf im Advent“, mit diesen poetischen Gedanken traf Marianne Zistl die Herzen der Zuhörer und auch Monika Reichhart (Vorstandschaft des Frauenbundes) sorgte mit ihrem Begrüßungstext „Von den vier Kerzen“ für besinnliche Momente.

Diakon Wiesinger hatte für alle Gäste als Überraschung ein Foto eines filigranen Gemäldes mit der Darstellung der Geburt Christi dabei und überbrachte die Segenswünsche der evangelischen Kirche.

Bürgermeister Schaberl freute sich, „heuer erstmals in seinem neuen politischen Amt bei der Frauenbundfeier dabei sein zu können“. „Sich Zeit nehmen und gemeinsame Gespräche vorm Adventskranz“, das wünschte er allen Gästen für die Vorweihnachtszeit.

Auch Pastoralreferent Markus Brunnhuber richtete Grußworte und einen besinnlichen Text über „die eigene Haltung im Advent“ in die nachmittägliche Runde. Er dankte den engagierten Mitgliedern des Vagener Frauenbundes für die Ausrichtung des Adventstreffens.

Danach wurde gemeinsam zum Weihnachtsliedersingen angestimmt.

An den festlich geschmückten Tafeln fanden die Senioren Zeit, neben Kaffee, Kuchen und Brotzeit miteinander ins Gespräch zu kommen.

Der Auftritt der Plattlerkinder des Trachtenvereins D`Neuburgler mit ihrem Schwank aus der Schulzeit von anno dazumal wurde mit viel Applaus des Publikums belohnt.

 

 

(Text/Foto Wolf)

 

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kommentare? Einfach ganz unten auf dieser Seite auf "Kommentar hinzufügen" klicken, Name und E-Mail Adresse angeben und Text eintragen, dann Anweisungen folgen - fertig.

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Andere Sprache?

deenfrites

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de