Anmeldung für Nachrichten aus Vagen

Nutzen Sie doch unseren neuesten Service: die Nachrichten aus Vagen - ihr automatischer Informationsdienst.
Die Artikel der letzten Woche und die neuesten Termine zu Ihnen nach Hause oder aufs Handy. Hier anmelden!

Veteranenverein: Herbstversammlung 2017

171105 Herbst Veteraner01aVeteranen- und Reservistenverein Vagen-Mittenkirchen hielt Herbstversammlung ab – Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit und Berichte der Ausschüsse standen im Mittelpunkt

Bei der kürzlich stattgefundenen Herbstversammlung des Veteranen- und Reservistenvereins Vagen-Mittenkirchen im Gasthof Schäffler begrüßte Vorstand Karl Leitner die anwesenden Mitglieder.

Es schloss sich das Totengendenken an, hier wurde auch an den zweiten Vorstand Emil Helwig erinnert, der eine große Lücke im Vereinsleben hinterlässt.

Vorstand Leitner dankte danach in seiner Ansprache Helga Baumann für die Pflege des Kriegerdenkmals in der Vagener Mariä Himmelfahrt Kirche, Michael Kronawitter für die Gestaltung der Plakate sowie Lydia und Georg Meixner für den Aufbau des Kripperls in der bevorstehenden Adventszeit.

Zwei Neuaufnahmen kann der Verein verzeichnen.

Im Anschluss folgten die Berichte von Schriftführer Georg Weber und Kassenwart Jürgen Roth.

In seinem Vorstandsbericht blickte Karl Leitner auf das zurückliegende Vereinsjahr und lobte die starke Beteiligung an den Fronleichnamsfeierlichkeiten in Bruckmühl und dem 95jährigen Gründungsfest des Trachtenvereins. Leitner gab einen Überblick über die bevorstehenden Termine für 2018, wie etwa das Reservisten-Frühjahrsschiessen in Miesbach am 25. März oder die geplante Frühjahrsversammlung am 15. April.

Im Anschluss folgten die Ehrungen für langjährige Vereinstreue. Hier konnte Vorstand Leitner an Johann Kellerer junior und Hubert Lottes die Ehrennadel und Ehrenurkunde für 25jährige Vereinszugehörigkeit überreichen.

Für 40jährige treue Mitgliedschaft wurde Klaus Reitner ausgezeichnet und an Peter Brossmann, Rudolf Gassner, Jürgen Klein und Reinhold Mühlbauer konnte der Vorstand die Ehrenzeichen für 50jährige Vereinstreue übergeben.

Vorstand Leitner dankte im Anschluss Stefan Huber für sein Engagement beim Aufbewahren und Aufstellen des Fahnenkastens und seinen Fähnrichen für das Ausrücken im Vereinsjahr.

Bei Punkt „Wünsche und Anträge“ wurde aus der Versammlung nochmals das Thema der Satzungsänderung bei Neuaufnahmen in den Verein laut, welches bereits in der Frühjahrsversammlung (wir berichteten) einen breiten Diskussionsraum einnahm. Laut Vorstand Leitner wurde wie vereinbart, in der letzten Ausschusssitzung darüber diskutiert und für die kommende Frühjahrsversammlung steht die Änderung auf der Tagesordnung.

Bei der sich anschließenden Sammlung für die „Kriegsgräberfürsorge“ spendeten die anwesenden Mitglieder 131 Euro.

Der Versammlungsvormittag wurde musikalisch durch die „Vonga Vierer Blosn“ begleitet.

Mit der Verabschiedung „Auf ein gutes Wiedersehen“ beendete Vorstand Karl Leitner das Treffen.

 

 

(Text/Foto Wolf)

 

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kommentare? Einfach ganz unten auf dieser Seite auf "Kommentar hinzufügen" klicken, Name und E-Mail Adresse angeben und Text eintragen, dann Anweisungen folgen - fertig.

 

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Andere Sprache?

deenfrites

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de