Anmeldung für Nachrichten aus Vagen

Nutzen Sie doch unseren neuesten Service: die Nachrichten aus Vagen - ihr automatischer Informationsdienst.
Die Artikel der letzten Woche und die neuesten Termine zu Ihnen nach Hause oder aufs Handy. Hier anmelden!

Überschwemmungsschutz am Goldbach

Die Hochwasserproblematik der letzten Jahre, die zu den großen Überschwemmungen in unserer Region geführt hat, ist ebenso Thema an den kleineren Flüssen und Bächen.

Baggerarbeiten am GoldbachDurch immer wieder auftretende Überflutungen wurde auch der Goldbach oberhalb des Schlosses und der Schreinerei Kunze in Mitleidenschaft gezogen.

Um den Weg wieder gangbar zu machen und die Überschwemmungsgefahr der Unterlieger zu verringern, hat die EWG Vagen einen entsprechenden Bau-Auftrag vergeben.

Die Firma Hubert Riepertinger aus Loiderding hat mit Hilfe von Kleinstbaggern und anderem schweren Gerät ca. 45 Tonnen Schotter, 50 Tonnen Steine und 4,5 Kubikmeter Beton verarbeitet.

Die Arbeiten im Zeitraum vom 11.Juli bis 22. Juli 2014 haben den beiderseitigen Zulauf zum E-Werk wieder gangbar gemacht. Ausserdem wurde das talseitige Ufer befestigt und erhöht und am bergseitigen Ufer Befestigungen angebracht, um Abrutschungen zu verhindern. Im Zuge der Bauarbeiten wurde ausserdem der Wanderweg ausgebaut und wieder sicher begehbar gamacht.

Weitere Arbeiten können von der Gemeindeseite eventuell noch folgen, da die Begehung der Vagener Bäche durch die Gemeinde und das beauftragte Ingenieursbüro erst jetzt stattfinden wird (wir berichteten).

(Quelle: Text/Bilder: Lorch)

Fotogalerie zu den Bauarbeiten und dem fertigen Stand:

 

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kommentare?
Einfach ganz unten auf dieser Seite auf "Kommentar hinzufügen" klicken, Name und E-Mail Adresse angeben und Text eintragen, dann Anweisungen folgen - fertig.

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Andere Sprache?

deenfrites

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de