Jung und Alt sind gut gelaunt auf dem Vagener Dorffest

Die Kindergruppe des Trachtenvereins bei ihrem Auftritt.Traditionell am ersten Augst Wochenende ging das Vagener Dorffest der Ortsvereine über die Bühne.

Zahlreiche Besucher aus nah und fern kamen nach Vagen um bei dieser guten Stimmung mit zu feiern.

Trotz des Regenwetters kamen am Samstag einige hundert Leute ins Vagener Ortszentrum und nutzten die überdachten Sitzplätze. Sepp und seine Schmankerlbuam heizten den Grill an und versorgten die Gäste mit ihren Spezialitäten. Die Band „die Stürzlhamer" aus Neukirchen im Oberland sorgte für die gute Stimmung und in den Regenpausen schwingten einige Tanzbegeisterte ihre Beine nach den Rhythmen der Musik.

Am Sonntag hatten die Vagener dann mehr Glück mit dem Wetter. Entgegen aller Prognosen wurde es ein sehr schöner Sommertag. Den Startschuss setzten die Böllerschützen. Diese luden die benachbarten Schützenvereine zum jährlichen Böllertreffen nach Vagen ein. Die Schützen formierten sich am frühen Morgen mit ihren Böllern auf der Schäfflerwiese und feuerten unter dem Kommando von Schützenmeister Hans Kellerer ihre Salven ab.

Zum Frühschoppen mit Weißwürsten und Wiener spielte die Dorfmusikbesetzung der Vagener Musik auf. Diese wurde am Nachmittag von der Jugendkapelle abgelöst ehe dann am Abend die große Besetzung der Musikkapelle ihre Instrumente erklingen ließ. Ebenfalls am Nachmittag zeigten die Kindergruppe des Trachtenvereins und die Vagener HipHop Gruppe ihr können auf der Tanzbühne. Bei gut 2000 Besuchern wurde niemand von den zahlreichen Helfern langweilig. Jeder gab bei den vielen Attraktionen sein bestes ob an der Schänke, beim Grill, beim Kessel- und Tellerfleisch, bei den Brotzeiten, beim Kaffee und Kuchen, bei den Kinderspielen, bei der Hüpfburg, beim Maßkrugschieben, auf dem Schießstand, alle sorgten mit ihrem Einsatz für einen reibungslosen Festverlauf. (Text: Franz Engl)

Fotogalerie zum Dorffest in Vagen 2014

(Bilder: Georg Meixner)

{AF}Sie haben Fragen, Anregungen oder Kommentare? Einfach ganz unten auf dieser Seite auf "Kommentar hinzufügen" klicken, Name und E-Mail Adresse angeben und Text eintragen, dann Anweisungen folgen - fertig.{/AF}

 

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen

Kommentare (1)

  • Gast - Sepp Winkler

    Schee war's... - Á Gaudi war's ... und "Respekt" ... Euer Dorf ist so ein richtiges "Schmuckkasterl".
    Pfundig wiá's des so zamgricht habt's. Und genauso war mein Empfinden auch gegenüber der Bevölkerung. Á weá dort ás eáste Moi is... Ist herzlich Willkommen. Das spiád má glei...

    Und i g'frei mi scho auf's nächste Moi ! ;)
    Herzliche Griáß aus Hausham

Andere Sprache?

deenfrites

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de