Mariä Himmelfahrt

Mariä Himmelfahrt (7)

Die Kirche „Unserer Lieben Frau“ dürfte
eine Gründung der Grafen
von Neuburg-Falkenstein im 12 Jh. sein. In
den Freisinger Quellen ist Fagen 1138/48
ohne Kirche, 1315 in den Conradinischen
Matrikeln, als Filialkirche mit Begräbnis-
recht von Götting verzeichnet. Das gesamte
Areal einschließlich Poschnhof ist adeliger
unbelehnter Besitz. Der westlich der
Kirche stehende Sedelhof wird
zertrümmert und im 18. Jh. aufgelassen.

Andere Sprache?

deenfrites

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de