Neues aus Vagen & der Gemeinde

Rechts für mehr News blättern >

Kommende Termine

26 Sep
Hufeisenclub: Vereinsmeisterschaft
Datum 26.09.2020 13:00 - 20:00
27 Sep
WSV/Burgschützen: 11. Inlinebiathlon
27.09.2020 12:30 - 18:00
2 Okt
Kochkurs mit Wildkräutern
02.10.2020 18:00
3 Okt
Von Feld und Flur auf den Tisch
03.10.2020 14:30 - 18:00

Kommunales

Rathaus 2017

In Vagen und unserer Hauptgemeinde Feldkirchen-Westerham finden Sie allerlei kommunale Einrichtungen. Informationen, Adressen und weitere Informationen finden Sie hier.
hier klicken

Rund ums Dorf

Dorfansicht Vagen

Gehen Sie auf Entdeckungsreise. Ein Streifzug durch Vagen im schönen Mangfalltal mit seinen gut erhaltenen und restaurierten alten Gebäuden wird Sie belohnen.
hier klicken

Vagen Video

Vereinsleben

Vereinsleben in Vagen

Allein an der Anzahl der Vereine und Verbände lässt sich erkennen, dass die Menschen hier miteinander leben, sich gegenseitig unterstützen und für das Gemeinwohl arbeiten, aber auch ihre Freizeit gerne gemeinsam fröhlich verbringen.   hier klicken

Terminkalender

Vorwort

Schloss in VagenAls Ersatz für die heute nicht mehr vorhandene Burg hat Vagen im Jahr 1768 ein Barockschloss erhalten, das inmitten von Gärten und lustigen Wasserspielen liegt. In diesem würdigen Rahmen findet die - weit über die Grenzen Vagens hinaus - alljährliche Schloss-Serenade statt. Bei dieser und auch vielen anderen Veranstaltungen stellen die Vagener Musiker ihr Können unter Beweis.

Rund ums Dorf - Reizvolles und Sehenswertes

dorfansicht05 kleinGehen Sie auf Entdeckungsreise. Ein Streifzug durch Vagen im schönen Mangfalltal mit seinen gut erhaltenen und restaurierten alten Gebäuden wird Sie belohnen. Das Goldbacher'l im Naturschutzgebiet am Tuffberg lädt zu einem geruhsamen Spaziergang ein. Etwas einmaliges in Vagen sind die Kirchweger*l. Sie ziehen sich sternförmig zur Ortsmitte hin und werden vor allem von Kindern auf dem Schulweg gerne benutzt.

Sind Sie an mehr Informationen über die Jahrhunderte alte Geschichte und Tradition der Ortschaft Vagen vor allem an den einzelnen Haus- und Hofnamen interessiert, erfahren Sie im Historischen Streifzug.


 

Haberfeldtreiber

Haberer, treibs zua!

- Fehme und Volksjustiz im Aiblinger Land. -

 

Die Urprünge des Haberfeldtreibens liegen im Dunkel.

HaberfeldtreiberZum einen führen Spuren einer Volksjustiz, die sexuelle Verfehlungen ahndet, bis in die vorchristliche Zeit zurück. Anderseits traten organisierte bäuerliche Rüggerichte in Oberbayern erst im 18. Jahrhundert auf. Frühchristliche Quellen berichten von einem germanischem Brauch, der dem betrogenen Ehemann das Recht gab, die Ehebrecherin zu entkleiden und mit Peitschenhieben über die Felder vom Hof zu jagen.
Das erste Treiben, das durch amtliche Dokumente belegt ist, fand 1716 in Vagen statt. Der Kistler Hannes Steindl strengte damals eine Klage gegen 17 Mitbewohner seines Dorfes an, die seiner Tochter Ursula mit „allerhand iniuriosen, gschray, schnalzen und stain werfen sambt anderen Romorereyen“ übel mitgespielt hatten. Überdies war bei der Aktion ein Schuppen zu Bruch gegangen. Und einzig diese Sachbeschädigung rief die Gerichte auf den Plan. Denn wie das Protokoll ausdrücklich vermerkte, handelte es sich bei den Haberfeldtreibern selbst um eine von Justiz und Geistlichkeit gleichermaßen tolerierten Volksbrauch.
Auszug: Elmar A. M. Schieder „ Das Haberfeldtreiben - Ursprung, Wesen, Deutung“ München 1983

Wappenbeschreibung


Das Wappen und die Fahne der Gemeinde Vagen wurde unter Bürgermeister Max Reitner 1964 eingeführt.

Brauchtum

 

Bildband Neuburgler  

 

Brauchtum TrachtenfestAus der Liebe zur Heimat wächst die Bereitschaft Verantwortung zu tragen und mitzuwirken bei der Gestaltung und Erhaltung unserer Dörfer und Städte und seinen kulturellen Grundwerten. Das Vereinsleben ist ein wesentlicher Bestandteil unserer aktiven Bürgerschaft und wird in Vagen auch heute noch hochgehalten. Als Garant hierfür sind die verschiedenen Dorfvereine mit ihren aktiven Vereinsleben zu nennen.

Vagen im Mangfalltal

DorfansichtVagen, das schöne Dorf im Mangfalltal, hat ca. 1600 Einwohner und gehört zur westlichsten Gemeinde im Landkreis Rosenheim, der Gemeinde Feldkirchen-Westerham/ Bayern.

Vereine auf Vagen.de

Obst & Gartenbauverein VagenObst & Gartenbauverein
hier klicken

Freiwillige Feuerwehr VagenFreiwillige Feuerwehr Vagen
hier klicken


Musikkapelle VagenMusikkapelle Vagen
hier klicken

"Flotte Bienen" - d'Vagener Dirndl'nVagener Dirndl'n e.V.
hier klicken

Sturm der Liebe

Mitmachen bei Vagen

Vagen -  beteiligen Sie sich

Beteiligen Sie sich an einem aktiven Dorfleben und werden Sie Teil des Vagener Webprojekts, das allen Bürgern, Vereinen, sozialen Einrichtungen und Firmen offen steht. hier klicken

Andere Sprache?

deenfrites

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de