Anmeldung für Nachrichten aus Vagen

Nutzen Sie doch unseren neuesten Service: die Nachrichten aus Vagen - ihr automatischer Informationsdienst.
Die Artikel der letzten Woche und die neuesten Termine zu Ihnen nach Hause oder aufs Handy. Hier anmelden!

Dorfgemeinschaft: 34. Dorffest

170807 Dorf01a34. Vagener Dorffest trotz Regenfront nicht ins Wasser gefallen – Beliebtes Dorffestwochenende lockte wieder zahlreiche Besucher aus Nah und Fern

Am ersten Augustwochenende lud traditionell die Vagener Dorfgemeinschaft zum 34. Dorffest.

Bei sommerlichen Temperaturen fand am Samstag das Hufeisenturnier des Vagener Hufeisenclubs (Bericht folgt) auf der Schäffler-Wiese statt.

Bei der Siegerehrung am Nachmittag spielten die „Vonga Vierer Blosn“ den Gästen zur Dorffest-Eröffnung zünftig auf.

Der laue Sommerabend lockte dann zahlreiche Besucher zum geselligen Beisammensein, bei bester Bewirtung und musikalisch unterhalten durch die „Stoabach Buam“.

Die Kindergruppe des Vagener Trachtenvereins D`Neuburgler zeigte auf der Bühne ihr Können und auch die „Alt Herren“- Gruppe führte unter viel Applaus einen zünftigen Schuhplattler auf.

Als kurz vor Mitternacht der schon obligatorische Gewitterschauer einsetzte, trübte das die Tanzlaune der Gäste nicht und so wurde auf der Bühne gemeinsam mit der Musi oder einfach im Regen und unter den Schirmen weiter gefeiert.

Am leider verregneten Sonntag fand am Vormittag beim zünftigen Frühschoppen das Böllerschützentreffen unter der Schirmherrschaft der Vagener Böllerschützen und die „Hebfeier“ am Boschenhaus (Berichte folgen) statt.

Ein besonderer musikalischer Höhepunkt war hierbei das Konzert der Musikkapelle Jenesien aus Südtirol, der Partnergemeinde von Feldkirchen-Westerham, die eigens für das Dorffest angereist ist und den Gästen mit beschwingten Melodien aufspielte.

Am Nachmittag unterhielten traditionell die Vagener Jugendkapelle und die Musikkapelle unter der Leitung von Jürgen Schubert die zahlreichen Gäste.

Trotz des Regens und der kühleren Temperaturen nutzten die kleinen Besucher die vielfältigen Spieleangebote. Neben der großen Hüpfburg standen Kinderschminken oder eine Fahrt mit der Feuerwehr auf dem Programm.

Auch der Schiesstand der Burgschützen oder das Masskrug-Schieben waren bei Alt und Jung wieder ein beliebter Treffpunkt.

Durch die Vagener Ortsvereine wurden die Gäste an beiden Tagen mit abwechslungsreichen Schmankerln aus Grill und Pfanne, dem großen Kuchenbuffet und der Schänke bestens versorgt.

Michael Zistl, Vorsitzender der Vagener Dorfgemeinschaft, zeigte sich erfreut über das gelungene Dorffestwochenende und dankte allen Helfern für ihren Einsatz.

 

 

(Text/Fotos Wolf)

 

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kommentare? Einfach ganz unten auf dieser Seite auf "Kommentar hinzufügen" klicken, Name und E-Mail Adresse angeben und Text eintragen, dann Anweisungen folgen - fertig.

 

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Andere Sprache?

deenfrites

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de