Anmeldung für Nachrichten aus Vagen

Nutzen Sie doch unseren neuesten Service: die Nachrichten aus Vagen - ihr automatischer Informationsdienst.
Die Artikel der letzten Woche und die neuesten Termine zu Ihnen nach Hause oder aufs Handy. Hier anmelden!

SV Vagen: Vereinstrikots-Spende der Firma Schraml GmbH

170416 SV Schraml01aNeue Vereinstrikots für die 1. Herrenmannschaft des Sportvereins (SV) Vagen – Dank an Firma Schraml GmbH für die großzügige Vereinsunterstützung

Neu eingekleidet wurden kürzlich die Fußballspieler der 1. Herrenmannschaft des SV Vagen durch die großzügige Trikotspende der Firma Schraml GmbH aus Vagen.

16 Spieler und der Torwart freuten sich mit Trainer Thomas Reitner und SV Vorstand Josef Lechner über die neuen Shirts.

Bei der Trikotübergabe waren Frau Dr. Stephanie Kauf-Schraml und ihr Lebensgefährte Tobias Kauf auf dem Vagener Trainingsgelände vor Ort und freuten sich mit den Aktiven, dass sie auf diese Weise den SV Vagen unterstützen können.

Der auf den Vereinstrikots aufgedruckte Leitspruch „Technologie für unser Wasser“ steht als Statement für die Digitalisierung in der Wasser- und Abwasserwirtschaft.

Die Firma Schraml GmbH gilt als Wegbreiter für die Prozessleit- und Fernwirktechnik in der Branche und will mit ihren innovativen Produkten zu einer umweltfreundlichen Wasser- und Abwasserentsorgung beitragen. Die Firma ist seit nunmehr 30 Jahren in Vagen ansässig und wird heute in erster und zweiter Generation familienübergreifend geführt. Mit ihrem Prozessleitsystem und der Fernwirktechnik wurden bereits über 2000 Wasserwerke und Abwasseranlagen in Deutschland und weltweit ausgerüstet. Dieses System überwacht, dokumentiert und steuert automatisch alle Vorgänge in Wassernetzen und Kläranlagen. Selbst entlegenste Außenstationen, wie Hochbehälter und Pumpwerke, können so mit der Fernwirktechnik der Schraml GmbH von Wassermeistern und Klärwärtern rund um die Uhr kontrolliert und gesteuert werden. Kunden aus unserer Region sind unter anderem die Kläranlage der Gemeinde Feldkirchen-Westerham, die Wasserversorgung Bruckmühl sowie das Klärwerk und Kanalnetz in Rosenheim.

Dr. Stephanie Kauf-Schraml möchte im Namen der Firmenleitung mit dieser Spende ihre Verbundenheit mit dem Ort Vagen zum Ausdruck bringen. Der Firmensitz ihres solide wachsenden Unternehmens wird derzeit in Vagen weiter ausgebaut. Die Vereinstrikots-Spende spornt nun vielleicht den einen oder anderen technikbegeisterten jungen Sportler an, sich bei dem Unternehmen zu bewerben.

SV Vorstand Josef Lechner und Trainer Thomas Reitner bedankten sich im Namen der Fußballer des SV Vagen für die gezeigte Unterstützung.

(Text/Fotos Wolf)

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kommentare? Einfach ganz unten auf dieser Seite auf "Kommentar hinzufügen" klicken, Name und E-Mail Adresse angeben und Text eintragen, dann Anweisungen folgen - fertig.

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de