Anmeldung für Nachrichten aus Vagen

Nutzen Sie doch unseren neuesten Service: die Nachrichten aus Vagen - ihr automatischer Informationsdienst.
Die Artikel der letzten Woche und die neuesten Termine zu Ihnen nach Hause oder aufs Handy. Hier anmelden!

WSV: Jahreshauptversammlung 2017

170412 JHV WSV01aaAmtierender Faschingsprinz Johannes Zistl leitet ab jetzt die Geschicke der Sparte Tischtennis - Neuwahl des zweiten Schriftführers sowie Ehrung für Rosi Gürtler und Berichte der Ausschüsse standen auf der umfangreichen Tagesordnung der 60. Jahreshauptversammlung des Wintersportvereins Vagen (WSV)

Bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung des WSV Vagen im Gasthof Schäffler folgten nach der offiziellen Begrüßung durch Vereinsvorstand Josef Mayer und dem Totengedenken, der Schriftführerbericht von Monika Schön, verlesen durch Vorstand Mayer und der Bericht von Kassier Mike Schröder.

Im nachfolgenden Vorstandsbericht informierte Josef Mayer über die geplanten Aktionen im laufenden Vereinsjahr. Hier nannte er den Start für „Lauf 10“ am 25. April, die Sonnwendfeier am 17. Juni auf der Wallner Alm, das Vagener Dorffest Anfang August und den Inline-Biathlon am 24. September in Zusammenarbeit mit den Vagener Burgschützen. Er dankte dem Vagener Faschingsprinzenpaar, beide seit Jahren begeisterte WSV-Mitglieder, „für die vielen schönen Auftritte in der zurückliegenden Faschingssaison“.

Mayer konnte einen neuen Sponsor für den WSV gewinnen, die „Sebastiani“-Apotheke in Bad Aibling mit Inhaber Matthias Schmid.

Er freute sich, dass im kommenden Schuljahr, nach Fertigstellung der Faganahalle, die Sparte Kinderturnen wieder aktiviert wird.

Es folgte die Wahl des Zweiten Schriftführers,  Monika Schön bleibt als erste Schriftführerin im Amt. Damaris Kunze wird nun dieses Ehrenamt begleiten. Monika Burk wurde an diesem Abend in den Ausschuss nominiert, da sie als Schriftführer für die umfangreiche Mitgliederverwaltung (BLSV) zuständig ist.

Nun übernahm Hubert Steffl das Wort und informierte die Mitglieder über die Aktivitäten im „Verschönerungsverein“, als Teil des WSV. Wie schon in der letzten Sitzung erwähnt, konnten bereits 12 Sponsoren als „Bankerlpatenschaften“ gewonnen werden. Diese Bänke werden nun im Ortsbereich von Vagen aufgestellt (Bericht folgt). „Jeder Sponsor entscheidet sich, wo seine Bank einen schönen Platz bekommen soll“, so Steffl. Er hoffte, dass „die Bankerl-Aktion noch mehr Nachahmer finde“. Interessierte können sich hierfür an Hubert Steffl wenden.

Es schlossen sich die Berichte der Spartenleiter von Nordic Walking, Ski, Skigymnastik, Bodystyling und Tischtennis (TT) an.

Rosi Gürtler, als Spartenleiterin TT, dankte hierbei dem „TV Feldkirchen“ und dem „DJK-Heufeld“ für die Trainingsunterbringung während der Faganahallen-Sanierung. „Ende April gibt es für diese Vereine ein Danke-Essen auf der Wallner Alm“, so Gürtler abschließend.

Rosi Gürtler legte ihr Amt als Spartenleiterin-TT an diesem Abend in die Hände von Johannes Zistl, der nun die Geschicke der Sparte-Tischtennis leiten wird. Johannes Zistl und Vorstand Mayer dankten mit einem Präsent und Blumengruß Rosi Gürtler „für die vielen geleisteten Ehrenamtsstunden und die Energie, um den Tischtennis wieder attraktiv zu gestalten und so einen modernen Spielbetrieb zu gewährleisten“.

Der neugewählte Spartenleiter lud danach zur „25. TT-Dorfmeisterschaft“ am 15. und 16. September in die Faganahalle ein.

Hier dankte er Sepp Schmid für das Engagement bei den laufenden Vorbereitungen für dieses Sportevent. Schmid, einstiger Gründer der Sparte TT, plant über 100 ehemalige Tischtennisspieler einzuladen und dann gemeinsam ein „Erinnerungsmatch“ zu bestreiten. Zistl informierte über den geplanten Jubiläumsabend im neugebauten Vereinsheim in der Faganahalle. „Auch Führungen durch die sanierte Halle wird es geben“, so Zistl.

Bei Punkt „Wünsche und Anträge“ wurde durch Jeannette Wolf, Betreuerin in der Vagener Mittagsbetreuung, erwähnt, dass die neuen Hallenbelegungszeiten mit allen Verantwortlichen der Vereine und dem Grundschulpersonal zu gegebener Zeit abgesprochen werden.

Vorstand Mayer dankte zum Abschluss Oliver Lorch für die mit Terminen und aktuellen Vereinsangeboten informative WSV-Homepage, Kilian Reiß für das Loipenspuren in den Wintermonaten sowie Georg Meixner für die Fotodokumentationen der einzelnen Veranstaltungen des WSV.

 

170412 JHV WSV02

 

1700412 JHV WSV03

 

(Text/Fotos Wolf)

 

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kommentare? Einfach ganz unten auf dieser Seite auf "Kommentar hinzufügen" klicken, Name und E-Mail Adresse angeben und Text eintragen, dann Anweisungen folgen - fertig.

 

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Andere Sprache?

deenfrites

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de