Anmeldung für Nachrichten aus Vagen

Nutzen Sie doch unseren neuesten Service: die Nachrichten aus Vagen - ihr automatischer Informationsdienst.
Die Artikel der letzten Woche und die neuesten Termine zu Ihnen nach Hause oder aufs Handy. Hier anmelden!

WSV: Ski-und Snowboard-Dorfmeisterschaft 2017

170122 WSV Ski01Ski- und Snowboard-Dorfmeisterschaft des Wintersportvereins Vagen – Eisige Piste forderte von den alpinen Skisportlern alles und ließ keinen Fahrfehler zu

Kürzlich richtete der Wintersportverein (WSV) Vagen seine traditionelle Dorfmeisterschaft am Schlittenhang an der Wallner Alm aus.

Bei sonnigem Wetter und frostigen Temperaturen gingen die Ski- und Snowboarder an ihre Grenzen und gaben auf der eisigen Piste alles.

Moderator Florian Döbler unterhielt das Publikum am Abfahrtshang und das engagierte Hütten-Team um Rudi Seidl sorgte für das leibliche Wohl der Gäste auf der Alm.

Im Abfahrtsrennen der Kinder (Buben) gewann Jakob Schmid vor Martin Eham junior und Bernhard Kellerer. In der Gruppe Kinder (Mädchen) siegte Sophie Rautenberg vor Anna Schmid und Magdalena Eham.

Den ersten Platz in der Jugendwertung der Mädchen sicherte sich Miriam Hanfstingl gefolgt von Christina Maier und Verena Heigl. Florian Riederer ging als einziger Rennläufer der männlichen Jugendlichen an den Start.

Bei den Abfahrtsläufern (Herren) gewann Tobias Helwig vor Martin Eham und Leonhard Mayer. In der Gruppe der Damen siegte Melanie Pilz, gefolgt von Kathrin Kirchlechner und Viktoria Mayer.

Bei der Gruppe „Ü40-Herren“ belegte Roland Pilz den ersten Platz, dahinter folgten Christian Hanfstingl und Hartl Braun. Den ersten Platz in der Wertungsgruppe „Ü40-Damen“ sicherte sich Ulrike Helwig vor Monika Strobelt.

In der Sparte „Snowboard“ gewann Markus Schweiger, Martin Bauhof sicherte sich den zweiten Platz.

Nach dem Wettkampf in der alpinen Abfahrt folgten traditionell der „Hans Holler- Gedächtnislauf“ der Herren und der „Hans Sennes-Gedächtnislauf“ der Damen.

Bei den Herren sicherte sich Mathias Schmid den ersten Platz, Tobias Helwig und Stefan Riederer folgten auf den Plätzen zwei und drei. Bei den Damen gewann Ulrike Helwig den Abfahrtslauf vor Monika Strobelt und Kathrin Kirchlechner.

Nach der Siegerehrung dankten WSV-Vorstand Josef Mayer und Thomas Anderl (WSV-Spartenleiter Ski) allen Beteiligten, den Streckenposten am Abfahrtshang sowie den Helferinnen und Helfern für die Organisation und den reibungslosen Ablauf des Wettkampftages.

Weitere Bilder (47 Stk.) finden Sie auf der Webseite des WSV Vagen e.V.

(Text/Fotos Wolf)

(Gruppenfoto Meixner)

 

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kommentare? Einfach ganz unten auf dieser Seite auf "Kommentar hinzufügen" klicken, Name und E-Mail Adresse angeben und Text eintragen, dann Anweisungen folgen - fertig.

 

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de