Anmeldung für Nachrichten aus Vagen

Nutzen Sie doch unseren neuesten Service: die Nachrichten aus Vagen - ihr automatischer Informationsdienst.
Die Artikel der letzten Woche und die neuesten Termine zu Ihnen nach Hause oder aufs Handy. Hier anmelden!

Trachtenverein: Nikolausfeier

161128 Nikolaus01Plattlerjahr mit Nikolausfeier und Aufführung des diesjährigen Theaterstückerls der Jugendgruppe erfolgreich beendet

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und so feierte die Kinder- und Jugendgruppe des Trachtenvereins D'Neuburgler gemeinsam mit ihren Familien, den Jugendleitern, Aktiven und Vorstand Michael Zistl im Köpke-Hof die traditionelle „Nikolausfeier“.

Boarisch musikalisch ging es im Saal zu, denn die Plattlergruppe hatte weihnachtliche Musikstücke mit Musikwartin Magdalena Kirchberger einstudiert.

Einige Dirndl spielten kleine besinnliche Solostücke und „Die Drei Reichart Männer“ unterhielten mit stimmungsvoll instrumentalen Weisen die Gäste.

Danach wurde das diesjährige Theaterstückerl „Das versperrte Himmelstor“ aus der Feder von Franz Schaurer aufgeführt. Unter der Regie von Ursula Mayer und Martin Zistl bewiesen die jungen Akteure ihre Freude am Theaterspiel und wurden mit viel Applaus des Publikums bedacht.

Jugendleiter Stefan Riederer bedankte sich bei den Kindern und Jugendlichen für das erfolgreich absolvierte Plattlerjahr sowie bei Familie Köpke für die Saalbenutzung während der Umbaumaßnahmen in der Faganahalle und dem Vereinsheim.

Er übergab ein Präsent an seine Mitstreiter in der Kinder- und Jugendarbeit des Trachtenvereins.

Einen Dank sprach ebenfalls Jeannette Wolf im Namen der Elternschaft an das Team um Jugendleiter Stefan Riederer aus und überreichte gemeinsam mit den Kindern Geschenkgutscheine an die Aktiven, die sich über's Jahr für den Trachtennachwuchs verdient gemacht haben.

Die Nikolaussackerl ließen dann zum Abschluß die Kinderaugen strahlen.

Jugendleiter Stefan Riederer verwies auf die Weihnachtsfeier des Trachtenvereins am Sonntag, den 18. Dezember um 19.30 Uhr im Gasthaus Schäffler, zu der alle recht herzlich eingeladen sind.

 

 

(Text/Fotos Wolf)

 

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kommentare? Einfach ganz unten auf dieser Seite auf "Kommentar hinzufügen" klicken, Name und E-Mail Adresse angeben und Text eintragen, dann Anweisungen folgen - fertig.

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Vagen Newsletter

Melden Sie sich doch zum Newsletter an: jeden Montag alle Infos auf Ihr Handy oder in Ihr Posfach:

Newsletter Anmeldung

Kontakt zum Webteam

Sie möchten etwas mitteilen?
Dann senden Sie bitte Ihre E-Mail an die folgende E-Mail Adresse:

info (at) vagen.de